In der "Railarts (Train Sim 2013)" Reihe finden Sie,

Produkte für den Train Simulator 2013®
In der "Railarts ( MSTS & PTP2)" Reihe finden Sie,

Produkte für den Microsoft Train Simulator und ProTrain Perfect 2 ®
In der "ProTrain Perfect 2" Reihe finden Sie,

Produkte für das Hauptprogramm
ProTrain Perfect® 2
In der "Rail.Sim.Pro" Reihe finden Sie,

Produkte für das Hauptprogramm
ProTrain Perfect®
In der "Train.Sim.Pro" Reihe finden Sie,

Produkte für den Microsoft Train Simulator®
 
Zum Online-Shop
 
 


Performance Tipps für ProTrain Perfect 2

Tipps zur Einstellung der Framerate
Empfehlung zur Einstellung der Sichtweite
Die von uns erstellen Programme wurden für eine Sichtweite von 1500m produziert und getestet. Die in PTP 2 voreingestellte Sichtweite beträgt jedoch 5000m.

Diese können Sie im Spiel unter Optionen, Anzeigeeinstellungen mit der Einstellung "Maximale Darstellungsentfernung" ändern. Eine Einstellung von 1500 - 2000m ( entspricht der Einstellung aus PTP 1 ) ist empfohlen und beschleunigt die Performance sehr!

Ferner können Sie Szeneriedetails reduzieren um weitere Geschwindigkeit zu erhalten. Hierbei wird früher zwischen komplizierten und einfachen 3D Modellen gewechselt. Züge sind davon nicht betroffen.

Bitte beachten Sie: Die Einstellung Anisotropische Filterung, verbessert die Darstellung zu lasten der Performance. Maximalste Geschwindigkeit erhalten Sie mit der Einstellung "1 Niedrigste".
Hardwarebeschleunigte Texturkompression abschalten